FDP Wesel

- Freiheit Innovation Zukunft

Beleuchtungsvertrag

Vertragsabschluss mit RWE

LED-Leuchte in der Innenstadt
LED-Leuchte in der Innenstadt
Die Dekorationsleuchten bspw. am Großen Markt werden auf Natriumdampf umgestellt, da die LED-Technik zu teuer und die Leistung zu hoch wäre. Mit Fortschreiten der Technologie kann eine weitere Umrüstung erfolgen. Die Leuchtstellen der Stadt werden RWE für einen Mietzins von rd. 600.000 Euro zum Betrieb zur Verfügung gestellt.

Insgesamt ist dies eine wirtschaftliche Lösung. Auch die Wartungskosten für die Stadt werden von 100 Euro auf 46 Euro reduziert. Bei einer Laufzeit von 10 Jahren wird der Rückkaufswert unter 1 Mio Euro liegen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass auch teilweise die Netzzuführung separiert werden muss.

Aus dem kommunalen Energieprogramm von RWE werden zusätzlich Gelder für Energiemaßnahmen (u.a. für das BHKW im Rathaus) in der Stadt zur Verfügung gestellt. Der Wert liegt bei rd. 400 T Euro.


Druckversion Druckversion