FDP Wesel

- Freiheit Innovation Zukunft

Auesee

Jollenhafen Bereicherung für Wesel

mit einem Horrorszenario die verträgliche Gestaltung des Jollenhafens des Initiators Yachtclub in Frage gestellt. Dabei scheut man auch nicht davor zurück, auf uralte längst verworfene Pläne zu verweisen, die einen Straßenausbau und einen größeren Parkplatz am geplanten Jollenhafen vorsahen. Die aufgezeigte Alternative am Tauchereinstieg hat eher den Anschein einer Alibifunktion, weil man wissen kann, dass der Yachtclub dies aus sachlichen Gründen verworfen hat.

Die von den Gegnern genannten Zahlen sind in Frage zu stellen. Die Initiatoren haben im Stadtentwicklungsausschuss durch ihre sachliche Darstellung dazu beigetragen, das Thema nüchtern zu betrachten. Wenn der Jollenhafen an dieser Stelle wegen Vogelschutz nicht realisiert werden kann, dann steht auch der Hundeauslauf in Frage.


Druckversion Druckversion