FDP Wesel

- Freiheit Innovation Zukunft

Frequenzzählung in Wesel

Kaufkraft und Zentralitätskennziffer aufsteigend

City-Manager Brocker wäre gut beraten, die Weseler Zahlen als Service an die Immobilien-Dienstleister zu verkaufen. Wenn diese das Angebot nicht annehmen, könnte dies für mangelnde Professionalität oder möglicherweise auch für einen Manipulationshintergrund sprechen. Im Zweifel muss man diese gravierende Abweichung auf der Homepage von WeselMarketing veröffentlichen (ist aktuell erfolgt), denn die Zahlen von Jones Lang LaSalle GmbH sind mittlerweile eingestanden falsch.

Sollten die Zahlen beim Immobilien-Dienstleister aus Frankfurt korrigiert werden, spräche das für ihn. Festzuhalten ist, Kaufkraft und Zentralitätskennziffer für Wesel sind gut mit steigender Tendenz. Wesel bleibt trotz der Fehler attraktiv.


Druckversion Druckversion